magicsun mauritius ltd
Eureka La maison Creole
Magicsun Mauritius Ltd "Hinter den dicken Holz-Komponenten, die filtern das Licht, das Musikzimmer, die Bibliothek von Eugene, das Wände Teppichboden Porzellan der Firma Indias evozieren eine Vergangenheit"
En savoir plus
magicsun mauritius ltd
Le jardin de Pamplemousse
Magicsun Mauritius Ltd Das Herzstück von der Insel Mauritius, der Garten der Grapefruit ist eine Einladung zu einer Reise: Palm Bäume, Lantaniers, Camphor Bäumen Elefanten,... Die abenteuerliche Welt von Pierre Poivre, Botaniker.
En savoir plus  
magicsun mauritius ltd
Chamarel
MagicSun Mauritius Ltd "Romantic" Kaskade, Böden und eine friedliche Natur faszinierend sind die Stärken der Park von Chamarel. Es ist Teil der traditionellen touristischen Strecken.
En savoir plus  
 
ILE MAURICE - CULTURE

Trotz der Unterschiede, eine Sache, alle Mauritianer gemeinsam ist: ihre Sprache, kreolische. Morisyen leitet sich aus dem französischen, aber es hat sich in eine eigene Sprache entwickelt. Es wurde im Laufe der Zeit die Sprache am meisten in Mauritius vor sogar die Urdu, Hindi-basierten Kreolisch gesprochen.

Lohnender ist, ist es immer noch die Entwicklung der Sprache im Laufe der Zeit mit französischen und englischen Ausdrücke in die Kreolisch "traditionellen" zu entdecken. Ihnen jedoch versichern, wir reden über Französisch in allen öffentlichen Räumen, Hotels, Restaurants, Geschäfte...

In einem Dutzend Sprachen, wie Englisch, Französisch, Hindi, Urdu, Arabisch, Hakka, Mandarin, Marathi oder Gujerati bleibt eine Sprache, die von den Wechselfällen der Geschichte, geboren die Verbindung zwischen verschiedenen menschlichen Gruppen aus verschiedenen Bereichen des Lebens. Es ist eine Co-Kreation der Kolonisten, Sklaven, und in geringerem Maße, der nachfolgende steht zu diesen beiden Komponenten der Bevölkerung.

Als ein Dialekt, eine Sprache der kleinen Leute, wurde an den Rand der renommierten Sprachen wie Englisch und Franzosen Kreol verbannt werden. Jedoch wurde er von Sega, der Staatsangehöriger eines Landes und Volkskunde, Theater, Poesie und Fiktion Schreiben wieder belebt.

Schon bald werden literarische Texte Mauritian Boden, Weg von den Texten der Reisenden, oft animiert, um Durst für exotische geboren.

Clément Charoux, Marcel Cabon, René Noyau, Raymond Chasle, Robert Edward-Hart, Loys Masson, Edouard Maunick und Jean-Georges Prosper, Vater der Mauritius-Nationalhymne in Englisch, Vaterland, Express, in unterschiedlichem Ausmaß schließen Themen der Négritude oder die Schwierigkeit der Beziehungen zwischen den Gemeinschaften in der Atavismus oder die Notwendigkeit einer mauritianischen Nation manchmal septiert. Malcolm de Chazal Visionär war einer der ersten Autoren, die eine Öffnung auf seinen inneren Reichtum in Mauritius geben würde.